Bye Empire....Welcome First Order

Ein Bereich für alles das mit StarWars zutun hat, aber keinen direkten Bezug zu den Sith. (die Filme, Spiele, Romane, Serien)
Post Reply
Belkar
Archivar
Posts: 176
Joined: 14 Jul 2014, 11:38
Machtsensitiv?: Ja
Deine Vergangenheit?: Archäologe, Historiker
Location: Fulda
Contact:

Bye Empire....Welcome First Order

Post by Belkar » 18 Apr 2015, 17:12

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18492874.html

The First Order was an organization formed from what was left of the Galactic Empire some time after the Battle of Endor. It was active around 30 years after the old empire's fall, and was at war with the Resistance.[1]
Like Palpatine's government, the First Order employed the use of stormtroopers, such as flametroopers and snowtroopers.[2] The First Order also utilized TIE fighters and Star Destroyers.

http://starwars.wikia.com/wiki/First_Order

User avatar
Wail
Herrin der Schatten
Posts: 305
Joined: 14 Jul 2014, 15:37
Machtsensitiv?: Ja
Deine Vergangenheit?: "ein Niemand?"

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Wail » 18 Apr 2015, 17:49

Ich bin mal so frei und übertrag das grob ins Deutsche, für die die sich mit Englisch schwer tun :)

"The First Order" war eine Organisation geformt aus dem was vom galaktischen Imperium übrig blieb, einige Zeit nach der Schlacht von Endor. Sie war aktiv ca dreißig Jahre nachdem das alte Imperium fiel und lag im Krieg mit den Rebellen.
Wie auch Palpatines Regierung setzte die "First Order" Strumtruppen ein, darunter Flammen-Trooper und Schnee-Trooper. Sie setzte ebenso TIE-Fighter und Sternenzerstörer ein.
Ruhig Kind die Dunkelheit steigt aus der Tiefe und trägt dich zum Schlaf hin geschwind.
Hör auf meine Stimme und was ich befehle, hör auf die Worte so tief aus der Seele.
Du wirst mir folgen zum Leid und zum Glück und niemals erhältst du die Freiheit zurück
Folge mir, folge mir, folge mir, folge mir bis in den Tod.

Ace Jin
Sith-Warrior
Posts: 42
Joined: 18 Jul 2014, 10:05
Machtsensitiv?: Ja
Contact:

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Ace Jin » 22 Apr 2015, 17:02

Weitere Info: - wie in dem neuen Interview mit den Battlefront Entwicklern http://www.starwars-union.de/nachrichte ... ttlefront/ fallen gelassen wurde, kämpft man entweder auf der Seite des Imperiums oder auf der Seite der !! NEUEN REPUBLIK !!
Ich persönlich gehe davon aus, dass die sich einfach versprochen haben, sollte es aber nicht der Fall sein, könnte es tatsächlich bedeuten, dass es eine Neue Republik gab und diese erst durch die Erste Ordnung besiegt wurden, sodass danach der "Widerstand" etabliert wurde.

User avatar
Khyron
Kriegsmeister
Posts: 99
Joined: 18 Apr 2014, 19:06
Aufgabengebiet: Kriegsmeister
Machtsensitiv?: Ja
Deine Vergangenheit?: Mitglied der Dark-Side Elite des Imperiums

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Khyron » 10 May 2015, 11:43

Ah, Battlefront wird wohl eine Geschichte durchmachen und angeblich wird gesagt, warum die beiden Entitäten nun so heißen. Mit "Resistance" kann ich gut leben. Das Imperium ist nicht besiegt und mag durch einen starken Anführer (Der Typ auf der Empore im Sturmtruppen-Bild auf dem Eisplaneten?) wieder erstarkt sein. Die Schlacht um Jakku wird wohl auch als "Battle of the Republic" bezeichnet. Mag sein, dass die ehemaligen Rebellen da richtig einen auf den Sa...bekommen haben und sich nun wieder in den Untergrund verkriechen.
Sehe ich das richtig, dass der Falke durch das Triebwerk eines MC-80 Kreuzers fliegt, nicht durch das des Sternzerstörers?

Mit dem "First Order" tue ich mich schwerer. Es mag sein, dass sich die Inquisitoren (von denen wir ja nun wissen, dass es sie offiziell gibt) zusammengetan haben, als eine Art dunkler Jedirat, und die Geschicke des ehemaligen Imperiums steuern.
Den Namen finde ich nicht geschickt gemacht, aber er mag politisch motiviert sein, weil mit "Imperium" zu viele negative Dinge assoziiert werden.
Image

nie ginklas sekleti vykti fliusas nie siena buti viekis gana nie laikas pergalenas priaet tave jenga iv Khyron tave ari'karza.

Ace Jin
Sith-Warrior
Posts: 42
Joined: 18 Jul 2014, 10:05
Machtsensitiv?: Ja
Contact:

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Ace Jin » 28 May 2015, 21:12

So, es gibt nun endlich die Bilder von Andy Serkis mit seinem Anzug - Andy Serkis oder eher Snoke, der Supreme Leader der Ersten Ordnung (nach Wörterbuch würde ich First Order tatsächlich eher mit Erste Ordnung übersetzten).

Der Blick ist doch schon einmal großartig:

News

User avatar
Wail
Herrin der Schatten
Posts: 305
Joined: 14 Jul 2014, 15:37
Machtsensitiv?: Ja
Deine Vergangenheit?: "ein Niemand?"

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Wail » 29 May 2015, 13:25

Der Blick ist wirklich ziemlich gut. Ich bin sehr gespannt. Mit dem Namen muß ich mich allerdings noch ein wenig anfreunden, Snoke geht mir nicht wirklich leicht über die Zunge und furcht- oder respekteinflößend wirkt er auf mich auch nicht gerade, aber das mag sich ändern wenn da mehr Hintergrundwissen dazukommt.
Ruhig Kind die Dunkelheit steigt aus der Tiefe und trägt dich zum Schlaf hin geschwind.
Hör auf meine Stimme und was ich befehle, hör auf die Worte so tief aus der Seele.
Du wirst mir folgen zum Leid und zum Glück und niemals erhältst du die Freiheit zurück
Folge mir, folge mir, folge mir, folge mir bis in den Tod.

User avatar
Khyron
Kriegsmeister
Posts: 99
Joined: 18 Apr 2014, 19:06
Aufgabengebiet: Kriegsmeister
Machtsensitiv?: Ja
Deine Vergangenheit?: Mitglied der Dark-Side Elite des Imperiums

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Khyron » 02 Jun 2015, 10:40

Wir haben immer Namen in Star Wars, die sich eigenartig "anfühlen" aber später akzeptiert wurden.
"Boba Fett" wäre einer davon. Oder JarJar Binks. Wir werden auch Snoke akzeptieren, wenn ich irgendwann das Bild eines kleinen, dicken koreanischen obersten Führers aus meinem Kopf bekomme.
Image

nie ginklas sekleti vykti fliusas nie siena buti viekis gana nie laikas pergalenas priaet tave jenga iv Khyron tave ari'karza.

User avatar
Draganus-Revan
Revaniter Lord
Posts: 886
Joined: 05 Feb 2014, 08:31
Meister von: Alyxandria + Lyn Ine Draith
Schüler von: einst einem Machtgeist
Aufgabengebiet: Systemlord
Machtsensitiv?: Ja
Deine Vergangenheit?: Ex-Jedi und Frachtercaptain
Location: Dormund Kalakar
Contact:

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Draganus-Revan » 02 Jun 2015, 11:30

Snoke... Snow... Panem...
Tschuldigt ich schweife irgendwie ab...

Der Name ist in der tat recht... merkwürdig. Aber wenn Papa Palpi nen Vornamen bekam... Wieso nicht auch skurril Namen für Anführer?


Das das Imperium nicht mehr existent ist ist nur logisch. Die Schlacht von Endor war nur ein Ereignis, dass dem Imperium das Genick gebrochen hat. Wir sehen ja während des Triumphes verschiedene Welten in Eps VI, die die Vertreibung des Imperiums feiern (Bespin, Coruscant....). Das aus dem Imperium was anderes wurde kommt mir ganz logisch vor. Zudem sind 30 Jahre ja vergangen!
"Wir sind die Roglamosh. Tausende Jahre bewahrten wir das Erbe der Sith. Nun ist es an der Zeit unser Grab zu verlassen. Die Galaxie soll vor uns erzittern, die Jedi sollen durch unsere Hand sterben. Wir sind die Roglamosh, wir sind die Vorboten der Dunkelheit. Wir sind SITH!"

Darth Draganus-Revan - Lord Commander der Roglamosh

User avatar
Wail
Herrin der Schatten
Posts: 305
Joined: 14 Jul 2014, 15:37
Machtsensitiv?: Ja
Deine Vergangenheit?: "ein Niemand?"

Re: Bye Empire....Welcome First Order

Post by Wail » 15 Jun 2015, 07:39

Ich muß bei Snoke einfach immer an "Snorkel" also Schnorchel denken und da fallen mir dann sofort diese kleinen bunten Unterwasserviecher aus der uralt Zeichentrickserie ein. Nicht gerade furchteinflößend XD
Aber ich schweife ab ;)

First Order finde ich einen sehr ungewöhnlichen Namen für eine Regierung. Es weckt bei mir eher Assoziationen zu einem Ritter Orden oder ähnlichem. Also schon zu einer Gruppierung aber eben eher weniger einer Regierung. Da bin ich gespannt wie sie das Ausgestalten werden. Denn es impliziert ja auch dass es vielleicht noch andere also eine Second, Third usw ORder geben könnte. Ein Kastensystem vielleicht? Oder eine Einteilung der Galaxis in unterschiedliche Gebiete?
Das sind so Assoziationen die da bei mir auftauchen.
Ruhig Kind die Dunkelheit steigt aus der Tiefe und trägt dich zum Schlaf hin geschwind.
Hör auf meine Stimme und was ich befehle, hör auf die Worte so tief aus der Seele.
Du wirst mir folgen zum Leid und zum Glück und niemals erhältst du die Freiheit zurück
Folge mir, folge mir, folge mir, folge mir bis in den Tod.

Post Reply